Obligationen

IGSB

iShares 1-5 Year Investment Grade Corporate Bond ETF

Overview

WICHTIGE INFORMATIONEN: Kapitalrisiken. Der Wert der Anlagen und die daraus entstandenen Erträge sind nicht garantiert und können sowohl fallen als auch steigen. Anleger erhalten den ursprünglich investierten Betrag eventuell nicht zurück.

Loading

Wertentwicklung

Wertentwicklung

Grafik

View full chart

Ausschüttungen

Stichtag Ex-Tag Fälligkeitsdatum
View full table

Dieses Diagramm zeigt die Wertentwicklung des Fonds als prozentualer Verlust oder Gewinn pro Jahr in den letzten 10 Jahren.

  2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Gesamtrendite (%) 0.7 0.7 1.8 1.4 1.3 7.0 5.3 -0.5 -5.7 6.4
Vergleichsindex (%) 1.1 0.9 2.1 1.7 1.6 7.1 5.7 -0.4 -6.1 6.3
  Von
30.Juni2019
Bis
30.Juni2020
Von
30.Juni2020
Bis
30.Juni2021
Von
30.Juni2021
Bis
30.Juni2022
Von
30.Juni2022
Bis
30.Juni2023
Von
30.Juni2023
Bis
30.Juni2024
Gesamtrendite (%)

Per 30.Juni2024

5.34 2.26 -6.23 1.82 6.19
Vergleichsindex (%)

Per 30.Juni2024

5.63 2.53 -6.58 1.79 6.18
  1J 3J 5J 10J Seit Auflage
6.19 0.46 1.78 1.88 2.55
Vergleichsindex (%) 6.18 0.32 1.80 2.01 2.82
  Seit 1.1. 1M 3M 6M 1J 3J 5J 10J Seit Auflage
1.70 0.56 1.01 1.70 6.19 1.38 9.22 20.48 55.25
Vergleichsindex (%) 1.71 0.57 1.03 1.71 6.18 0.96 9.35 22.05 62.61

Eckdaten

Eckdaten

Fondsvermögen
Per 17.Juli2024
USD 20’399’431’495
Börse
NASDAQ
Vergleichsindex
ICE BofA 1-5 Year Corporate
SFDR-Klassifizierung
Andere
Auf-/Abschlag
Per 17.Juli2024
0.03%
Per 17.Juli2024
1’381’391.00
Fondsauflegung
05.Jan.2007
Anlageklasse
Obligationen
Index Ticker
CVA0
Ausschüttungshäufigkeit
Monatlich
CUSIP
464288646

Portfoliomerkmale

Portfoliomerkmale

Anzahl der Positionen
Per 17.Juli2024
3’946
12 Monate nachlaufende Dividendenausschüttungsrendite
Per 16.Juli2024
3.67%
Yield-to-Worst
Per 17.Juli2024
5.05%
Restlaufzeit
Per 17.Juli2024
2.95 Jahre
Per 17.Juli2024
0.07
Equity Beta (3y)
Per 30.Juni2024
0.13
Standardabweichung (3J)
Per 30.Juni2024
3.71%
Per 17.Juli2024
3.99
Optionsbereinigte Duration
Per 17.Juli2024
2.63
Optionsbereinigter Spread
Per 17.Juli2024
68.42

Nachhaltigkeitseigenschaften

Nachhaltigkeitseigenschaften

Nachhaltigkeitseigenschaften bieten Anlegern spezifische nicht-traditionelle Kennzahlen. Neben anderen Kennzahlen und Informationen ermöglichen sie es Anlegern, Fonds hinsichtlich bestimmter ESG-Eigenschaften (Umwelt, Soziales und Governance) zu bewerten. Nachhaltigkeitseigenschaften geben weder einen Hinweis auf die aktuelle oder zukünftige Wertentwicklung noch stellen sie das potenzielle Risiko- und Ertragsprofil eines Fonds dar. Sie dienen ausschliesslich der Transparenz und zu Informationszwecken. Nachhaltigkeitseigenschaften sollten nicht allein oder isoliert betrachtet werden, sondern sind eine Art von Informationen, die Anleger bei der Bewertung eines Fonds berücksichtigen können.

Dieser Fonds strebt keine nachhaltige, ESG- oder wirkungsorientierte Anlagestrategie an. Durch die Kennzahlen werden weder das Anlageziel des Fonds geändert noch das Anlageuniversum des Fonds begrenzt. Ebenso wenig können Rückschlüsse über eine nachhaltige, ESG- oder wirkungsorientierte Anlagestrategie gezogen werden. Weitere Informationen zur Anlagestrategie finden Sie im Fondsprospekt.

Näheres zu den MSCI-Methoden, die den Nachhaltigkeitsmerkmalen zugrunde liegen, erfahren Sie über die nachstehenden Links.

MSCI ESG-Fondsbewertung (AAA-CCC)
Per 21.Juni2024
A
MSCI ESG-Qualitätswert (0-10)
Per 21.Juni2024
6.65
Globale Lipper-Klassifizierung des Fonds
Per 21.Juni2024
Bond USD Medium Term
MSCI-gewichtete durchschnittliche Kohlenstoffintensität (Tonnen CO2E/$M UMSATZ)
Per 21.Juni2024
176.01
MSCI-Daten zum impliziten Temperaturanstieg (+0-3,0°C)
Per 21.Juni2024
>2,5-3,0° C
MSCI ESG-%-Abdeckung
Per 21.Juni2024
96.48
MSCI ESG-Qualitätswert - Perzentil Vergleichsgruppe
Per 21.Juni2024
91.29
Fonds in der Vergleichsgruppe
Per 21.Juni2024
264
MSCI-Daten zur gewichteten durchschnittlichen Kohlenstoffintensität in Prozent
Per 21.Juni2024
96.74
MSCI-Daten zum impliziten Temperaturanstieg in Prozent
Per 21.Juni2024
88.55

Was ist die MSCI-Kennzahl implizierter Temperaturanstieg (ITR)? Erfahren Sie mehr über diese zukunftsorientierte, klimabezogene Kennzahl, wie sie berechnet wird und welche Annahmen und Einschränkungen bezüglich ihrer Aussagekraft gelten.

Der Klimawandel ist eine der grössten Herausforderungen in der Geschichte der Menschheit und bringt auch für Anleger tiefgreifende Auswirkungen mit sich. Um dem Klimawandel entgegenzuwirken, haben viele der wichtigsten Länder der Welt das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet. Als zentrales Ziel dieses Abkommens soll die Erderwärmung auf deutlich unter 2° Celsius gegenüber dem vorindustriellen Niveau und idealerweise auf 1,5° Celsius begrenzt werden, um die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels zu verhindern.


Was ist die ITR-Kennzahl?

Die ITR-Kennzahl wird verwendet, um für ein Unternehmen oder ein Portfolio einen Hinweis auf die Ausrichtung auf das Temperaturziel des Pariser Abkommens zu geben. ITR verwendet quelloffene 1,55° C-Dekarbonisierungspfade, die vom Network of Central Banks and Supervisors for Greening the Financial System (NGFS) stammen. Diese Pfade können regional und sektorspezifisch sein und in Übereinstimmung mit den Branchenstandards der GFANZ (Glasgow Financial Alliance for Net Zero) ein Netto-Null-Ziel für 2050 festlegen. Wir nutzen diese Funktion für alle THG-Bereiche (Scopes). Dieses erweiterte ITR-Modell wurde am 19. Februar 2024 von MSCI eingeführt.


Wie wird die ITR-Kennzahl berechnet?

Bei der Berechnung der ITR-Kennzahl werden die aktuelle Emissionsintensität der Unternehmen im Portfolio eines Fonds sowie ihr Potenzial, diese Emissionen im Laufe der Zeit zu reduzieren, zugrunde gelegt. Würden weltweit die Emissionen in der Wirtschaft dem Emissionstrend der Unternehmen im Portfolio des Fonds folgen, würde der weltweite Temperaturanstieg schliesslich innerhalb dieser Bandbreite liegen.


Bei dieser Berechnung werden ausschliesslich privatwirtschaftliche Emittenten berücksichtigt. Eine Erläuterung zu der von MSCI für seine ITR-Kennzahl verwendeten Methodik und die ihr zugrunde liegenden Annahmen finden Sie hier.


Da bei der Berechnung der ITR-Kennzahl auch das Potenzial eines Unternehmens im Fondsportfolio, seine Emissionen im Laufe der Zeit zu reduzieren, berücksichtigt wird, ist diese Kennzahl zukunftsorientiert und ihre Aussagekraft somit begrenzt. Daher veröffentlicht BlackRock die ITR-Kennzahl von MSCI für seine Fonds in Temperaturbandbreiten. Dies soll die den Berechnungen zugrunde liegende Unsicherheit und die Variabilität der Kennzahl verdeutlichen.