• Entdecken Sie den ETF Desk Reference Guide

     

    Der iShares ETF Desk Reference Guide gibt Ihnen eine Überblick über unsere Leistungen und Lösungen für Institutionelle Kunden.

  •  

    Italian voters reject reform

  • iShares Core Series

     

     

US-Wahl 2016

 

Überraschender Trump-Sieg - Wiederholung des deutschsprachingen BlackRock Calls und BlackRock Marktmeldung.

Erreichen Sie Ihre finanziellen Ziele mit iShares

Produkte

In unserer aktuellen Produktübersicht finden Sie alle iShares Produkte im Überblick.

Für jedes Bedürfnis den richtigen iShares ETF

iShares bietet Anlagelösungen in allen Anlageklassen.

> Erfahren Sie mehr
iShares


iShares bietet allen Investoren einfache und effiziente Investmentlösungen

Marktführer im ETF-Bereich

iShares ist der führende Anbieter von Exchange Traded Funds (ETFs) mit über einem Jahrzehnt an Expertise, dem Investor verpflichtet. 1

 

Nachhaltig erfolgreiche Performance

iShares liefert beständig hohe Qualität, auf die sich Kunden für den Aufbau ihrer finanzielle Zukunft weltweit verlassen.2

 

Powered by BlackRock

iShares nutzt das Wissen und die Erfahrung von BlackRock, der Fondsgesellschaft, der weltweit am meisten Geld anvertraut wird.3

 

1iShares verwaltet weltweit über 700 ETFs mit einem Gesamtvolumen von über 1 Billion US-Dollar (Stand 30.06.2016). 2iShares ETFs haben das Ziel, den zugrundeliegenden Index (abzüglich Gebühren und Kosten) so genau wie möglich abzubilden. Tracking Error ist eine Maßeinheit, die zeigt, wie genau ein Fonds seiner Benchmark folgt. Über einen Zeitraum von 3 Jahren lag die Differenz zur Benchmark bei 62% der weltweiten iShares ETFs unterhalb von 0,25% und bei 80% unterhalb von 0,50% (basierend auf dem Nettoinventarwert der Fonds).3BlackRock verwaltet 4,4890 Billionen US-Dollar (Stand 30.06.2016).

Mit der Auswahl Ihres Anlegertyps stimmen Sie den unten aufgeführten Anlegerdefinitionen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzhinweisen zu. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzhinweise wichtige Informationen zur Verwendung von Cookies auf unseren Webseiten enthalten, denen Sie mit Ihrem Klick auf einen Anlegertyp zustimmen. Wenn Sie sich unsicher über die Wahl des Anlegertyps sind, lesen Sie bitte die ausführliche Erläuterung des Anlegertypen.

Ausführliche Erläuterung des Anlegertypen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Datenschutz

Ein Privatanleger ist jeder Anleger, der die nachstehenden Kriterien für die Qualifizierung als institutioneller Kunde (semiprofessioneller oder professioneller Kunde) nicht erfüllt. Privatanleger ist damit jede natürliche oder juristische Person, die weder professioneller noch semiprofessioneller Anleger ist.

Ein professioneller Anleger ist:

1.    Eine Rechtspersönlichkeit, die zugelassen und unter Aufsicht steht, um auf den Finanzmärkten tätig werden zu können. Folgende Investoren werden grundsätzlich als professionelle Anleger qualifiziert:

a.    Kreditinstitute
b.    Wertpapierfirmen
c.    Sonstige zugelassene oder beaufsichtigte Finanzinstitute
d.    Versicherungsgesellschaften
e.    Organismen für gemeinsame Anlagen und ihre Verwaltungsgesellschaften
f.    Pensionsfonds und ihre Verwaltungsgesellschaften
g.    Warenhändler und Warenderivate-Händler
h.    Örtliche Anleger
i.    Sonstige institutionelle Anleger

2.    Ein großes Unternehmen, welches somit mindestens zwei der folgenden Kriterien erfüllt:

a.    Bilanzsumme:      EUR 20.000.000
b.    Nettoumsatz:      EUR 40.000.000
c.    Eigenmittel:      EUR 2.000.000

3.    Nationale und regionale Regierungen, Stellen der staatlichen Schuldenverwaltung, Zentralbanken, internationale und supranationale Einrichtungen wie die Weltbank, der IWF, die EZB, die EIB und andere vergleichbare internationale Organisationen.

4.    Andere institutionelle Anleger, deren Haupttätigkeit in der Anlage in Finanzinstrumenten besteht, einschließlich Einrichtungen, die die wertpapiermäßige Verbriefung von Verbindlichkeiten und andere Finanzierungsgeschäfte betreiben.

5.    Wer beantragt, als professioneller Kunde eingestuft zu werden und als solcher behandelt werden kann.

Ein semiprofessioneller Kunde ist:

1.    jeder Anleger,

a.    der sich verpflichtet, mindestens EUR 200.000 zu investieren,
b.    der schriftlich in einem vom Vertrag über die Investitionsverpflichtung getrennten Dokument angibt, dass er sich der Risiken im Zusammenhang mit der beabsichtigten Verpflichtung oder Investition bewusst ist,
c.    dessen Sachverstand, Erfahrungen und Kenntnisse bewertet werden, ohne von der Annahme auszugehen, dass der Anleger über die Marktkenntnisse und -erfahrungen der in Anhang II Abschnitt I der Richtlinie 2004/39/EG genannten Anleger verfügt,
d.    bei dem unter Berücksichtigung der Art der beabsichtigten Verpflichtung oder Investition die hinreichende Überzeugung besteht, dass der Anleger in der Lage ist, seine Anlageentscheidungen selbst zu treffen und die damit einhergehenden Risiken versteht und dass eine solche Verpflichtung für den betreffenden Anleger angemessen ist, und
e.    dem schriftlich bestätigt wird, dass die unter Buchstabe c genannte Bewertung vorgenommen wurde und die unter Buchstabe d genannten Voraussetzungen gegeben sind,

2.    ein in § 37 Absatz 1 Kapitalanlagegesetzbuch genannter Geschäftsleiter oder Mitarbeiter der Verwaltungsgesellschaft, sofern er in von der Verwaltungsgesellschaft verwaltete Investmentvermögen investiert, oder ein Mitglied der Geschäftsführung oder des Vorstands einer extern verwalteten Investmentgesellschaft, sofern es in die extern verwaltete Investmentgesellschaft investiert,

3.    jeder Anleger, der sich verpflichtet, mindestens 10 Millionen Euro in ein Investmentvermögen zu investieren..

Bitte lesen Sie diese Seite, bevor Sie fortfahren, da sie bestimmte gesetzliche Beschränkungen über die Verbreitungg dieser Informationen sowie eine Auflistung jener Länder enthält, in denen unsere Fonds zum Vertrieb zugelassen sind. Es liegt in Ihrem Verantwortungsbereich, alle geltenden Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Rechtsordnung zu beachten.


Bitte beachten Sie, dass Sie dazu verpflichtet sind, die Bedingungen unserer Datenschutzerklärung zu lesen und zu akzeptieren, um auf unsere Websites zugreifen zu können.Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie mit diesem rechtlichen Hinweis und mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden sind – indem Sie oben Ihr Einverständnis abgeben – wird ein sogenanntes Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, um Sie wieder zu erkennen und um zu verhindern, dass diese Seite wiederholt erscheint, wenn Sie erneut auf diese Webseite oder auf andere Webseiten von BlackRock zugreifen. Cookies laufen nach sechs Monaten aus oder gegebenenfalls früher, sollten wesentliche Änderungen dieses wichtigen Hinweises erfolgen.


Mit der Bestätigung, dass Sie diesen wichtigen Hinweis gelesen haben, stimmen Sie auch zu, dass dieser Hinweis bei jedem künftigen Zugriff auf die Webseite für Privatanleger (oder Institutionelle Kunden/Finanzberater) durch Sie anwendbar ist.

Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie

BlackRock („wir/BlackRock“) ist sich darüber bewusst, dass Ihre persönlichen und finanziellen Daten beim Besuch unserer Websites (jeweils eine „Website“ und zusammen die „Websites“) geschützt werden müssen. Diese Datenschutzerklärung, einschließlich der Cookie-Richtlinie, soll Ihnen helfen, die Praktiken zu verstehen, die auf allen Websites von Unternehmen aus der BlackRock-Unternehmensgruppe bzw. auf Websites, die von ihnen oder in ihrem Namen betrieben werden, zur Informationserfassung verwendet werden. Zu diesen Websites gehören unter anderem blackrock.com und ishares.com sowie ihre lokalen Varianten (z. B. blackrock.co.uk, blackrock.com/de usw.). Die auf unseren Websites erfassten Informationen werden von BlackRock Investment Management UK Limited gesammelt. Die Kontaktdaten finden Sie in dieser Datenschutzerklärung und auf der Website.


Wir haben uns verpflichtet:
(a) die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen;
(b) Ihnen mitzuteilen, wie die Daten, die wir über Sie erfassen, genutzt werden; und
(c) sicherzustellen, dass Sie wissen, unter welchen Umständen Ihre persönlichen Daten weitergegeben werden können.
Diese Datenschutzerklärung behandelt die Privatsphäre- und Datenschutzrichtlinien auf unserer Website. Sie sollte in Verbindung mit allen anderen geltenden Richtlinien und Nutzungsbedingungen gelesen werden, die für Ihre Geschäftsbeziehung mit BlackRock gelten.


Änderungen an dieser Datenschutzerklärung
Das Datum dieser Datenschutzerklärung ist 1 Juli 2016.
Frühere Versionen dieser Datenschutzerklärung sind auf Anfrage erhältlich. BlackRock behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Ankündigung durch eine Aktualisierung dieser Mitteilung zu ändern. In diesem Fall ändert sich auch das Datum der Datenschutzerklärung. Sollten jedoch wesentliche Änderungen an den darin enthaltenen Informationen vorgenommen werden, werden Sie aufgefordert, aktualisierten Versionen dieser Datenschutzerklärung zuzustimmen. Außerdem werden Sie in regelmäßigen Abständen aufgefordert, Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erneut zu bestätigen. Sie können über den Link auf der Homepage oder unten auf den anderen Seiten unserer Website auf die aktuelle Version dieser Datenschutzerklärung zugreifen. Indem Sie nach einer Änderung auf die Website zugreifen, akzeptieren Sie die geänderte Datenschutzerklärung.


Kontakt
Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte:

  • über Ihren üblichen Ansprechpartner oder eines unserer [Büros],
  • per E-Mail an investor.services@blackrock.com oder feedback@iShares.com
  • telefonisch unter (BlackRock) +44 (0) 800 445 522 oder (iShares) +44 (0) 20 7668 8007
  • per Post an den globalen Datenschutzbeauftragten: Global Privacy Officer, BlackRock, 12 Throgmorton Avenue, London, EC2N 2DL

 

Datenschutz und Privatsphäre

Erfassung und Nutzung von Daten

Persönliche Daten
Die persönlichen Daten und sonstigen Informationen, die Sie an unsere Websites übermitteln, werden verwendet, um Ihr Konto zu betreuen, unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern und/oder Sie über die Produkte und Dienstleistungen von BlackRock zu informieren. Zu den Arten von persönlichen Daten, die auf unserer Website erfasst werden können, gehören unter anderem: Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht entgegen dieser Datenschutzrichtlinie an andere Personen verkaufen, weitergeben oder sie ihnen gegen Entgelt zur Nutzung überlassen.
Wenn Sie darüber hinaus auf Teile dieser Website zugreifen, die durch ein Kennwort geschützt sind, erkennt diese Website Sie, sobald Sie Ihr Kennwort eingegeben und gesendet haben, und erfasst alle Informationen, die Sie übermitteln. Dazu gehören auch sämtliche elektronischen Daten (einschließlich aller Transaktionsdaten).
Im kennwortgeschützten Bereich unserer Website oder wenn Sie die Website als Gast über einen Link in einer E-Mail besuchen, die Sie von uns erhalten haben, können Informationen über Sie erfasst werden. Dazu gehören Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten, die von Ihnen heruntergeladenen Dokumente und andere Informationen, die uns helfen, unsere künftigen Interaktionen mit Ihnen zu personalisieren. Alle Informationen, die auf dieser Website über Sie erfasst werden, können mit anderen Informationen verknüpft werden, die uns bereits vorliegen und anhand derer wir Sie identifizieren können.


Ihre Rechte
Sie können uns zu folgenden Zwecken kontaktieren:

  • • um die Ergänzung, Korrektur, Löschung oder Aktualisierung der persönlichen Daten zu beantragen, die wir über Sie gespeichert haben;
  • • um, wenn möglich (z. B. in Verbindung mit dem Marketing), Ihre Einstellungen hinsichtlich der Verarbeitung zu ergänzen oder zu aktualisieren;
  • • um eine Kopie der persönlichen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.

Wenn Sie eine Kopie aller persönlichen Daten wünschen, die wir über Sie gespeichert haben, sollten Sie sie schriftlich (per E-Mail oder per Post) bei unserem globalen Datenschutzbeauftragten (Global Privacy Officer) in unserem Londoner Büro anfordern. Geben Sie dabei so viele Informationen wie möglich an, um die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu erleichtern.


Aggregierte Daten


Wir zeichnen in der Regel bestimmte Nutzungsinformationen auf, z. B. die Anzahl der Besucher auf unseren Websites und die Häufigkeit ihrer Besuche. In diesen Informationen können auch Websites enthalten sein, die Sie unmittelbar vor und nach dem Besuch auf unseren Websites besuchen, der von Ihnen verwendete Internet-Browser sowie Ihre IP-Adresse. Falls wir solche Daten verwenden, geschieht dies in aggregierter Form, und wir geben keine Informationen an Dritte weiter, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können.


Weitergabe Ihrer Daten an andere BlackRock-Unternehmen und Dienstleister
Ihre persönlichen Daten können zu den oben genannten Zwecken erfasst und verarbeitet werden:

  • • Von einem beliebigen Unternehmen aus der BlackRock-Gruppe oder
  • • Von einem externen Dienstleister, der von uns für diese Zwecke beauftragt wurde.

 

Die BlackRock-Unternehmen und die von uns beauftragten Dienstleister können in Ländern außerhalb der Europäischen Union/des EWR ansässig sein, in denen andere Standards für den Schutz persönlicher Daten gelten. Wir fordern die Empfänger auf, Ihre Daten den geltenden Datenschutzgesetzen entsprechend zu schützen.


Einhaltung von Gesetzen
Wir speichern und verarbeiten Ihre persönlichen Daten gemäß dem geltenden Datenschutzgesetz.
Wir geben keine persönlichen Daten an andere Personen heraus, es sei denn, wir sind von Gesetzes wegen oder auf Anordnung einer Regierung oder einer privaten Partei im Zusammenhang mit einem Prozess, einer Vorladung, einer Ermittlung oder einem vergleichbaren Verfahren dazu verpflichtet.


E-Mail und Marketing
BlackRock verkauft die persönlichen Daten seiner Kunden nicht. Ebenso wenig stellen wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung Dritten zu Marketing-Zwecken zur Verfügung. BlackRock sendet Ihnen ohne Ihre vorherige Zustimmung keine E-Mails zu, es sei denn, sie dienen der Betreuung Ihres Kontos oder Sie haben der elektronischen Übermittlung von Fondsunterlagen im Rahmen unsers E-Delivery-Dienstes zugestimmt. Diese Mitteilungen enthalten gemäß unserer Unternehmenspolitik Anweisungen für die Abmeldung von diesen genehmigungsbasierten Programmen.


Übertragung der Geschäftstätigkeit
Falls die Geschäfte, Aktien oder Vermögenswerte von BlackRock von einem anderen Unternehmen aufgekauft oder mit ihm fusioniert werden, geben wir einige oder alle Ihre Daten an dieses Unternehmen weiter, um weiterhin unsere Dienstleistungen für Sie erbringen zu können. In diesem Fall werden Sie über das Ereignis benachrichtigt und das neue Unternehmen wird Sie informieren, falls Änderungen an den Praktiken aus dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Falls das neue Unternehmen Ihre Daten zu weiteren Zwecken nutzen möchte, können Sie dieser Nutzung dann widersprechen.


Weitergabe an Dritte
Die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur mit Ihrer Erlaubnis oder wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben an Dritte weitergegeben. Wir können Einzelheiten über die allgemeine Nutzung unserer Websites an Dritte weitergeben, etwa um Werbeagenturen oder anderen Geschäftspartnern die Nutzungsmuster zu demonstrieren. Die Informationen, die wir zu diesem Zweck weitergeben, enthalten keinerlei persönliche Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können. Wir bemühen uns, die nicht genehmigte Weitergabe Ihrer persönlichen Daten durch Dritte zu verhindern. Wir sind jedoch nicht verantwortlich für eine nicht genehmigte Weitergabe oder andere Sicherheitsverstöße oder für die Handlungen anderer Personen, wenn die Informationen mit Ihrer Zustimmung oder der Zustimmung von jemand anderem als uns oder unserer Unternehmensgruppe an sie weitergegeben wurden.


Websites Dritter
BlackRock schließt jegliche Verantwortung für die Datenschutzerklärungen und Kundeninformationspraktiken für Websites Dritter aus, die über einen Hyperlink mit unserer Website oder dieser Datenschutzerklärung verknüpft sind.


Sicherheit
Wir empfehlen Ihnen, uns keine persönlichen Daten auf nicht sicheren Kommunikationswegen zu übermitteln. Dazu gehören auch öffentliche elektronische Kommunikationskanäle wie Internet-E-Mails, die in der Regel nicht sicher sind.
BlackRock schützt Ihre persönlichen Daten, wenn Sie Geschäfte auf unserer Website abwickeln, indem wir die Verwendung eines Browser-Software-Programms vorschreiben, das die branchenübliche SSL-Verschlüsselung mit einer Schlüssellänge von 128 Bit unterstützt. Die Bezeichnung „128 Bit“ bezieht sich auf die Länge des Schlüssels, der zur Verschlüsselung der übertragenen Daten verwendet wird. Je länger der Schlüssel, desto höher das Sicherheitsniveau.


Cookie-Richtlinien
Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher und auf der Festplatte Ihres Computers, Ihres mobilen Geräts oder Tablets gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Webseiten besuchen. Sie ermöglichen die Funktion von Websites oder sollen den Eigentümern einer Website oder Dritten, die Daten von dieser Website erhalten, Informationen liefern.
Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen aus Ihrem Browser, meist in Form von Cookies, abrufen oder speichern. Hierbei kann es sich um Informationen über Sie, Ihre Einstellungen oder Ihr Gerät handeln. Meist werden sie verwendet, um die erwartungsgemäße Funktion der Website zu gewährleisten. In der Regel identifizieren diese Informationen Sie nicht direkt, aber sie können für eine personalisiertere Interneterfahrung sorgen.

Warum verwenden wir Cookies?
Cookies helfen uns, benutzerdefinierte Dienstleistungen und Informationen zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden Cookies auf allen unseren Websites. Sie sollen uns allgemeine Informationen darüber liefern, wie und wann Seiten unserer Website besucht werden, welche technologischen Vorlieben die Benutzer haben – z. B. welche Art von Video-Player sie verwenden – und ob unsere Websites ordnungsgemäß funktionieren. Je nach ihrem Zweck funktionieren einige Cookies nur für den Zeitraum einer einzigen Browsersitzung, während andere eine längere Lebensspanne haben. So soll sichergestellt werden, dass sie ihre längerfristigen Funktionen (wie unten genauer beschrieben) erfüllen. Bitte beachten Sie, dass Sie Cookies unabhängig von ihrer aktiven Lebensdauer wie unten im Einzelnen beschrieben löschen (und damit jede weitere Datenerfassung durch sie unterbinden) können.
Wenn Sie eine unserer kennwortgeschützten Websites nutzen, kann die Website Cookies oder eine andere Technologie verwenden, mit der wir Sie leichter authentifizieren, Ihre Konfiguration und Benutzerattribute speichern und erkennen, Ihnen die Navigation auf der Website erleichtern und ihre Inhalte für Sie anpassen können, damit die verfügbaren Informationen interessanter für Sie sind.


Allgemein ausgedrückt nutzen wir Cookies auf unserer Website zu folgenden Zwecken:
Analyse: Mithilfe von analytischen Cookies können wir Besucher auf unseren Websites erkennen, erfassen und nachverfolgen und einen Bericht über diese Nutzungsinformationen erstellen. Das hilft uns, die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern und weiterzuentwickeln, z. B. indem wir herausfinden, ob die Besucher der Website Informationen leicht finden, oder indem wir die Aspekte identifizieren, die sie am meisten interessieren.
Nutzungseinstellungen: Einige der Cookies auf unseren Websites werden aktiviert, wenn die Besucher unserer Websites eine Auswahl bezüglich ihrer Nutzung der Website treffen. Unsere Websites „erinnern“ sich dann an die bevorzugten Einstellungen des jeweiligen Benutzers. So können wir Aspekte unserer Websites auf die einzelnen Benutzer abstimmen.
Nutzungsbedingungen: Wir verwenden Cookies auf unseren Websites, um aufzuzeichnen, ob ein Besucher der Website eine Richtlinie wie z. B. diese gesehen oder seine Zustimmung, etwa zu den Nutzungsbedingungen unserer Websites, erteilt hat. Das hilft uns, die Benutzererfahrung auf der Website zu verbessern. So verhindern Cookies beispielsweise, dass ein Benutzer mehrfach aufgefordert wird, denselben Bedingungen zuzustimmen. Außerdem verfolgen wir, ob ein Benutzer bereits ähnliche Dokumente (z. B. eine Online-Umfrage) gesehen hat. Auch dies dient dazu, eine reibungslose Benutzererfahrung auf unserer Website zu gewährleisten.
Sitzungsverwaltung: Die Software, mit der unsere Websites betrieben werden, verwendet Cookies, die aus technischen Gründen für die internen Abläufe auf unseren Servern benötigt werden. Beispielsweise verwenden wir Cookies, um Anfragen auf mehrere Server zu verteilen, Benutzer zu authentifizieren und festzustellen, auf welche Funktionen der Website sie zugreifen können, den Ursprung von Anfragen zu überprüfen, Informationen zu der Sitzung eines Benutzers aufzuzeichnen und festzustellen, welche Optionen oder Seiten angezeigt werden sollen, damit die Website funktioniert.
Funktionale Zwecke: Cookies zu funktionalen Zwecken speichern Informationen, die von unseren Anwendungen für die Verarbeitung und den Betrieb benötigt werden. Wenn z. B. Transaktionen oder Anfragen innerhalb einer Anwendung verschiedene Phasen eines Arbeitsablaufs durchlaufen, werden Cookies verwendet, um Informationen aus den einzelnen Phasen vorübergehend zu speichern, um die Abwicklung der gesamten Transaktion oder Anfrage zu ermöglichen.
Werbung: Mithilfe von Werbe-Cookies können wir (oder Dritte) das Verhalten der Benutzer auf unseren Websites überwachen. Diese Informationen werden genutzt, um sicherzustellen, dass die Produkte und Dienstleistungen, die diesen Personen angezeigt werden, basierend auf Ihrer Erfahrung mit unseren Websites, zielgerichtet und relevant sind, z. B. durch Werbeanzeigen auf den Websites von BlackRock oder auf den Websites Dritter (z. B. Bloomberg, Agefi.com, Handlesblatt.de), oder um die Effektivität dieser digitalen Marketing-Kampagnen zu überwachen. Außerdem überwachen wir, ob die Anzeigen, die auf unseren Websites angezeigt werden, für die Benutzer von Interesse sind, und speichern diese Informationen, um sicherzustellen, dass die Anzeigen, die unseren Benutzern innerhalb eines bestimmten Zeitraums angezeigt werden, angemessen sind.


Bitte beachten Sie, dass Dritte Cookies verwenden können. Die Art der Cookies und die anschließende Datenverarbeitung, die von diesen Dritten durchgeführt wird, unterliegen deren Datenschutzerklärungen. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt.

Ihre Cookie-Einstellungen
Cookies sind erforderlich, damit Sie die Websites von BlackRock in vollem Umfang nutzen können. Außerdem helfen Cookiesuns, Ihnen auf unseren Websites personalisierte Funktionen anzubieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, können einige Funktionen der Website von BlackRock beeinträchtigt werden.


Lokaler Flash-Speicher
Einige unserer Websites enthalten Inhalte, die über den Adobe Flash Player angezeigt werden sollten, z. B. Animationen, Videos und Tools. Der lokale Flash-Speicher (auch „Flash-Cookies“ genannt) kann verwendet werden, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Der Flash-Speicher wird auf Ihrem Gerät auf mehr oder weniger die gleiche Weise gespeichert wie Standard-Cookies, aber er wird direkt von Ihrer Flash-Software verwaltet.
Wenn Sie Informationen, die lokal in Ihrem Flash-Speicher gespeichert sind, deaktivieren oder löschen möchten, lesen Sie bitte die Dokumentation zu Ihrer Flash-Software unter www.adobe.com. Bitte beachten Sie, dass einige Funktionen der Website nicht funktionieren, wenn Sie Flash-Cookies deaktivieren.


Cookies von Dritten
Beim Besuch unserer Websites können Sie Cookies von Dritten empfangen. Das können unter anderem Cookies von Google, Bizo, LinkedIn, AppNexus, Xaxis, MediaMind und/oder Rocketfuel sein. Diese Cookies dienen den im Abschnitt „Warum verwenden wir Cookies?“ dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken. Wir haben keine Kontrolle über die Einstellungen dieser Cookies von Dritten. Daher empfehlen wir Ihnen, sich auf den Websites dieser Dritten genauer über deren Verwendung von Cookies und die Verwaltung dieser Cookies zu informieren.


Domain

Kategorie

Dritten

Datenschutzerklärung - link

Doubleclick.net

Werbung

Google

Google

Google.com

Werbung

Google

Google

.universal.iperceptions.com

Werbung

Iperceptions

Iperceptions

survey.efmfeedback.com

Werbung

Verient Inc

Verient

.serving-sys.com

Werbung

Sizmek

Sizmek

bs.serving-sys.com

Werbung

Sizmek

Sizmek

Xasis.com

Werbung

Xaxis

Xaxis

 

Änderungen der Cookie-Einstellungen
Wenn Sie Cookies, die von unseren Websites gesendet wurden, künftig aus Ihrem Browser entfernen möchten, können Sie sie löschen. Die Anweisungen zum Entfernen von Cookies von Ihrem Computer oder mobilen Gerät sind vom Betriebssystem und dem von Ihnen genutzten Browser abhängig. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Funktion der Websites beeinträchtigt wird, wenn Sie Ihr Einverständnis für die Nutzung von Cookies auf unseren Websites widerrufen.


Die Website www.allaboutcookies.org enthält Anweisungen für die Verwaltung von Cookies in vielen gängigen Browsern. Alternativ können Sie sich in der Dokumentation des Anbieters Ihrer jeweiligen Software informieren.


Weitere Informationen zu Cookies
Falls Sie sich genauer über Cookies im Allgemeinen und ihre Verwaltung informieren möchten, besuchen Sie die Website www.allaboutcookies.org.

By clicking your investor type you agree to the Definitions, Terms & Conditions & Privacy below. Please note that the privacy policy includes important information on the use of cookies on our websites, to which you agree by clicking above. If you are unsure as to the terminology of investor types please read the ‘Detailed explanation of investor types’ shown below

Detailed explanation of investor types
Terms and Conditions
Privacy

A private investor is an investor who does not meet the following criteria for qualifying as an institutional client (semi-professional or professional client). A private investor is thus any natural or legal person who is neither a professional nor semi-professional investor.

A professional investor is:
1. An authorised legal entity which is subject to regulation allowing it to operate in the financial markets. The following investors generally qualify as professional investors:

a. Credit institutions
b. Securities firms
c. Other authorised or regulated financial institutions
d. Insurance companies
e. Undertakings for collective investment and their management companies
f. Pension funds and their management companies
g. Commodities traders and commodity derivatives traders
h. Local investors
i. Other institutional investors

2. A large company which fulfils at least two of the following criteria:

a. Total equity and liabilities: EUR 20,000,000
b. Net sales: EUR 40,000,000
c. Equity: EUR 2,000,000

3. National and regional governments, public bodies that manage public debt, central banks, international and supranational institutions such as the World Bank, the IMF, the ECB, the EIB and other similar international organisations.

4. Other institutional investors whose main activity is to invest in financial instruments, including institutions that carry out the securitisation of liabilities and other financing transactions.

5. Those who request classification as a professional client and can be treated as such.

A semi-professional client is:
1. Any investor:

a. who commits to investing at least EUR 200,000,
b. who states in writing in a document separate from the contract on the investment commitment that he is aware of the risks associated with the proposed commitment or investment,
c. whose expertise, experience and knowledge can be assessed without making the assumption that the investor has the market knowledge and experience of the investors outlined in Annex II, Section I of Directive 2004/39/EC,
d. for whom, taking into account the nature of the proposed obligation or investment, it can reasonably be assumed that the investor is able to make his own investment decisions and that he understands the risks involved and that such an obligation is appropriate for the investor in question, and
e. who confirms in writing that the assessment mentioned in letter c has been carried out and the conditions set out in letter d have been met,

2. An executive or employee of the management company listed in Section 37 (1) of the German Investment Code (Kapitalanlagegesetzbuch), provided he invests in investment funds managed by the management company, or a member of the Board or the Executive Board of an externally managed investment company, provided he invests in the externally managed investment company,

3. Any investor who undertakes to invest at least EUR 10 million in an investment fund.

Please read this page before proceeding, as it explains certain restrictions imposed by law on the distribution of this information and the countries in which our funds are authorised for sale. It is your responsibility to be aware of and to observe all applicable laws and regulations of any relevant jurisdiction.

Please note that you are required to read and accept the terms of our Privacy Policy before you are able to access our websites.

Once you have confirmed that you agree to the legal information in this document, and the Privacy Policy - by indicating your consent above - we will place a cookie on you computer to recognise you and prevent this page reappearing should you access this site, or other BlackRock sites, on future occasions. The cookie will expire after six months, or sooner should there be a material change to this important information.

By confirming that you have read this important information, you also agree that such information will apply to any subsequent access to the Individual investors (or Institutions / Intermediaries) section of this website by you

BlackRock (“We/BlackRock”) recognizes the importance of protecting your personal and financial information when you visit our websites (each a “Website” and together “Websites”). This Policy including the Cookies Policy is designed to help you understand the information collection practices on all Websites owned or operated by or on behalf of companies within the BlackRock group of companies, including (but not limited to) blackrock.com and ishares.com, together with their local variations (for example, blackrock.co.uk; blackrock.com/de etc). Information collected on our Websites is collected by BlackRock Investment Management UK Limited. Contact information is included in this Policy and on the Website.

We are committed to:

(a)   protecting the personal data you provide to us;

(b)   telling you how we use the information we gather about you; and

(c)   ensuring that you know the circumstances under which we may disclose your personal data.

This Policy covers the privacy and data protection policies on our website, and should be read in conjunction with any other applicable policies, terms, and conditions in place between you and BlackRock.

 

Changes to this Policy

 

This Policy is dated 1 July 2016.

Previous versions of this Policy are available upon request. BlackRock reserves the right to amend this Privacy Policy at any time without notice, by updating this posting, in which case the date of the Policy will be revised. However, you will be asked to provide your consent to updated versions of this Policy in the event of a material change to the information contained within it. In addition, you will be asked to reaffirm your consent to this Policy on a periodic basis. The current version of this Policy can be accessed from the link on the homepage, or at the bottom of our other website pages. By accessing the Website following amendments, you are accepting the amended Policy.

 

Contact Us

 

If you have any questions about this Policy, or our privacy related practices, please contact us:

  • through your usual contact or at any of our [offices];
  • by email at investor.services@blackrock.com; or feedback@iShares.com
  • by phone at (BlackRock) +44 (0) 800 445 522 (iShares) +44 (0) 20 7668 8007
  • by post: Global Privacy Officer, BlackRock, 12 Throgmorton Avenue, London, EC2N 2DL

 

Data Protection and Privacy

 

Information Collection and Use

 

Personal Data:

The personal data and other information you submit to our Websites is used to service your account, to improve our services to you and/or to provide you with information on BlackRock products and services. The types of personal data that may be collected at our Websites include: name, address, email address and telephone number. We will not sell, share or rent your personal data to others in contravention of this Privacy Policy.

Additionally, if you are accessing parts of this Website that are password protected, then once you submit your password and enter, this Website will recognize who you are and collect all information that you submit, including all electronic information (including all transaction information).

In the password protected section of our Website, or if you are a visitor who has entered the Website via a click through link in an email which we have sent you, information about you, including information about the pages you visit, the documents you download and other information which can help us personalize our future interaction with you may be collected. Any information collected about you from this Website may be associated with other identifying information that we have about you.

 

Your Rights

You may contact us to:-

  • request that we amend, rectify, delete or update the personal data we hold about you;
  • where possible (e.g., in relation to marketing) amend or update your choices around processing;
  • request a copy of personal data held by us.

Where you would like to receive a copy of all personal data held, such request should be in writing (email or post), addressed to our Global Privacy Officer at our London Office and should contain as much information as possible to facilitate our dealing with this request.

 

Aggregate Information:

We generally record certain usage information, such as the number and frequency of visitors to our Websites. This information may include the websites that you access immediately before and after your visit to our Websites, the Internet browser you are using and your IP address. If we use such data at all it will be on an aggregate basis, and we will not disclose to third parties any information that could be used to identify you personally.

 

Sharing your information with other BlackRock companies and Service Providers

Your personal data may be collected and processed for the purposes above:

(i) By any of the companies within the BlackRock group; or

(ii) By a third party service provider engaged by us for these purposes;

BlackRock companies and service providers we engage may be based in countries outside of the European Union / EEA in countries having different standards of protection for personal data. Recipients will be required by us to protect your information in accordance with applicable data protection laws.

 

Compliance with Laws

Your personal data will be held and processed by us in accordance with applicable data protection law.

We will not provide any personal data to any other persons, except if we are required to make disclosures by any law, any government or private parties in connection with a lawsuit, subpoena, investigation or similar proceeding.

 

E-mail and Marketing

BlackRock does not sell its customers' personal data, nor will we provide your personal data to third parties for their marketing purposes without your consent. BlackRock will not send you e-mail messages without first receiving your permission, unless it relates to servicing your account or unless you have consented to receiving electronic delivery of fund documents as part of our E-Delivery service. It is our policy to include instructions for unsubscribing from these permission-based programs.

 

Business Transfers

If the business, stock or assets of BlackRock are acquired or merged with another business entity, we will share all or some of your information with this entity to continue to provide our service to you. You will receive notice of such an event and the new entity will inform you of any changes to the practices in this Privacy Policy. If the new entity wishes to make additional use of your information, you may decline such use at such time.

 

Disclosure to Third Parties

The personal data you provide to us will only be disclosed to third parties if we have your permission, or as set out in this Privacy Policy. We may disclose details about the general use of our Websites to third parties – for example, to demonstrate patterns of use to advertisers and other business partners. Information we pass on for this purpose will not include any personal data by which you may be identified. We endeavour to prevent unauthorised disclosures of your personal data by third parties but we are not responsible for any unauthorised disclosures or other breaches of security or for the actions of others if the information was passed to them with your authority or with the authority of anyone other than us or our group companies.

 

Third Party Websites

BlackRock disclaims responsibility for the privacy policies and customer information practices of third party internet websites hyperlinked from our Website or this Privacy Policy.

 

Security

We recommend that you do not send us any personal data via non secure methods of correspondence, including via public electronic communication channels, such as Internet e-mail, which are generally not secure.

BlackRock protects your personal data when you transact business on our Website by requiring the use of a browser software program that supports industry standard SSL encryption with 128-bit key lengths. The "128-bit" designation refers to the length of the key used to encrypt the data being transmitted, with a longer key representing a higher level of security.

 

Cookies Policy

 

What are cookies?

Cookies are small text files that are stored in your computer’s memory and hard drive, in your mobile device or tablet when you visit certain web pages. They are used to enable websites to function or to provide information to the owners of a website, or other third parties which receive data obtained from that website.

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. This information might be about you, your preferences or your device and is mostly used to make the site work as you expect it to. The information does not usually directly identify you, but it can give you a more personalised web experience.

 

Why do we use cookies?

Cookies help us to provide customised services and information. We use cookies on all our Websites to tell us, in general terms, how and when pages in our Websites are visited, what our users’ technology preferences are – such as what type of video player they use – and whether our Websites are functioning properly. Depending on their purpose, some cookies will only operate for the length of a single browsing session, whilst others have a longer life span to ensure that they fulfil their longer-term purposes (as explained in more detail below). Please note that, however long the cookies’ active life may be, you can delete cookies (and therefore stop any further data collection by them) as further described below.

 

If you are using one of our password-protected sites, then the Website may use cookies or other technology to help us authenticate you, store and recognise your configuration and user attributes, facilitate your navigation of the website and customise its content so that the information made available is likely to be of more interest to you.

 

In broad terms, we use cookies on our Websites for the following purposes:

 

Analytical purposes: Analytical cookies allow us to recognise, measure and track visitors to our Websites and compile a record of this usage information. This helps us to improve and develop the way our Websites work, for example, by determining whether site visitors can find information easily, or by identifying the aspects of websites that are of the most interest to them.

Usage preferences: Some of the cookies on our Websites are activated when visitors to our sites make a choice about their usage of the site. Our Websites then ‘remember’ the settings preferences of the user concerned. This allows us to tailor aspects of our sites to the individual user.

Terms and conditions: We use cookies on our Websites to record when a site visitor has seen a policy, such as this one, or provided consent, such as consent to the terms and conditions on our Websites. This helps to improve the user’s experience of the site – for example, it avoids a user from repeatedly being asked to consent to the same terms. We also track whether a user has seen other similar documents (such as an online survey) before – again, to ensure that a user’s experience of our Websites is a smooth one.

Session management: The software that runs our websites uses cookies for technical purposes needed by the internal workings of our servers. For instance, we use cookies to distribute requests among multiple servers, authenticate users and determine what features of the site they can access, verify the origin of requests, keep track of information about a user’s session and determine which options or pages to display in order for the site to function.

Functional purposes: Functional purpose cookies store information that is needed by our applications to process and operate. For example, where transactions or requests within an application involve multiple workflow stages, cookies are used to store the information from each stage temporarily, in order to facilitate completion of the overall transaction or request.

Advertising: Advertising cookies allow us (or third parties) to monitor the behaviour of users of our Websites. This information is used to ensure that products and services highlighted to those individuals are targeted in a focused and relevant manner – e.g. through advertisements on BlackRock websites or through advertisements on third party websites (e.g. Bloomberg, Agefi.com Handlesblatt.de, etc) which are based on your experience with our Websites; or to monitor the effectiveness of those digital marketing campaigns. We also monitor whether the adverts displayed on our Websites are of interest to users and retain this information to ensure that adverts seen by users of our Websites over a period of time are appropriate.

 

Please note that third parties may use cookies. The kind of cookies and the consequent data processing carried out by such third parties are regulated by their privacy policy. Please see below.

 

Your cookie preferences

Cookies are necessary in order for you to be able to make full use of BlackRock’s Websites. In addition, cookies help us provide you with personalised features on our Websites. If you chose to disable cookies, some of BlackRock’s Website’s functionality might be impaired.

 

Local Flash Storage

On certain of our Websites, we include content designed for display using Adobe Flash Player, such as animations, videos and tools. Local flash storage (often referred to as “Flash cookies”) can be used to help improve your experience as a user. Flash storage is retained on your device in much the same way as standard cookies, but is managed directly by your Flash software.

If you wish to disable or delete information stored locally in Flash, please see the documentation for your Flash software, located at www.adobe.com. Please note that, if you disable Flash cookies, some site functionality may not work.

 

Third party cookies

When you visit our Websites, you may receive cookies that are set by third parties. These may include cookies set by Google, Bizo, LinkedIn, AppNexus, Xaxis, MediaMind and/or Rocketfuel. These cookies are used for the purposes described in the “Why Do We Use Cookies?” section of this policy. We do not control the setting of these third party cookies, so we suggest you might wish to check the third party websites for more information about their use of cookies and how to manage them.

 

Host

Type

 

Third Party

 

Privacy Policy

Doubleclick.net

Advertising

 

Google

 

Google Privacy

Google.com

Advertising

 

Google

 

Google Privacy

.universal.iperceptions.com

Advertising

 

Iperceptions

 

Iperceptions Privacy

survey.efmfeedback.com

Advertising

 

Verient Inc

 

Privacy Policy

.serving-sys.com

Advertising

 

Sizmek

 

Sizmek Privacy Policy

bs.serving-sys.com

Advertising

 

Sizmek

 

Sizmek Privacy Policy

Xasis.com

Advertising

 

Xaxis

 

Xaxis Privacy Policy

 

Amending cookie preferences

If you wish to remove cookies set by our Websites from your browser in the future, you may delete them. The instructions for removing cookies from your computer or mobile device depend on the operating system and web browser you use. Please note, however, that withdrawing your agreement to the use of cookies on our sites will impair the functionality of the sites.

 

The site www.allaboutcookies.org includes instructions for managing cookies on many commonly used browses, or you may consult the vendor documentation for your specific software.

 

Further information about cookies

If you would like to find out more about cookies in general and how to manage them, please visit www.allaboutcookies.org.