ANLAGELEITFADEN FÜR DAS
2. QUARTAL 2021

Kapitalrisiko. Der Wert von Anlagen und die damit erzielten Erträge können ebenso gut sinken wie steigen und sind nicht garantiert. Daher besteht die Möglichkeit, dass ein Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht vollständig zurückerhält.

Das Wichtigste in Kürze

  • In unserem Anlageleitfaden für das 2. Quartal 2021 befassen wir uns mit der Frage, wie Anleger mit einem ergebnisorientierten Ansatz, ihre Portfolios ausrichten können, zu den Themen die im Globalen Ausblick 2021 des BlackRock Investment Institute dargelegt sind.
  • Die Pandemie beschleunigt tiefgreifende Veränderungen in der Funktionsweise von Wirtschaft und Gesellschaft. Wir sehen den Weg aus der Covid-19-Krise als „Neustart“ an – nicht als typische „Erholungsphase“ im Konjunkturzyklus. Die Gründe? Dieser Schock ist ganz anderer Art. Inzwischen hat sich ein bedeutender Nachfragestau gebildet und die Inflationsdynamik unterscheidet sich in diesem Fall. Daher wird die Wirtschaft unserer Meinung nach schneller wieder anspringen als die Märkte erwarten.
  • Laden Sie den Anlageleitfaden herunter und erfahren Sie, wie diese Markteinschätzungen in Anlageideen in den verschiedenen Anlageklassen, Regionen und Sektoren für aktive Fonds und Indexfonds umgesetzt werden können.

Hauptthemen



Wir ziehen es vor, Risiken in Aktien einzugehen, statt in Kredittiteln, da die Renditen immer noch relativ niedrig und die Kreditrisikoprämien (Spreads) ziemlich eng sind. Insbesondere gefallen uns zyklische Aktien, die gute Voraussetzungen mitbringen, um vom globalen Neustart zu profitieren. Außerdem bevorzugen wir höhere strategische Allokationen in inflationsgebundenen Anleihen.



Aus strategischer Sicht betrachten wir chinesische Werte als Kernpositionen, die sich von anderen Schwellenländeranlagen unterscheiden. Sie bieten potenzielle Ertragsquellen und bringen Diversifizierung ins Portfolio. Wir bevorzugen Engagements in China und Schwellenländern außerhalb Chinas als Bausteine für einen maßgeschneiderten Ansatz für Schwellenländeraktien.



Angesichts des zunehmenden Nachhaltigkeitsbewusstseins in der Gesellschaft bevorzugen wir nachhaltige Anlagen. Außerdem sehen wir Engagements im Technologiesektor, die Qualitätsmerkmale bieten und von strukturellen Wachstumstrends profitieren dürften, als attraktiv an.


Dieses Material darf nicht als Prognose, Research oder Anlageberatung aufgefasst werden. Es handelt sich nicht um eine Empfehlung, ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder Finanzprodukte oder zur Auswahl einer Anlagestrategie. Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Ansichten entsprechen dem Stand von März 2021 und können sich nach Maßgabe späterer Umstände ändern.

DER ANLAGELEITFADEN 2021 ALS DOWNLOAD

Die Pandemie beschleunigt tiefgreifende Veränderungen in der Funktionsweise von Wirtschaft und Gesellschaft. Die Transformationen betreffen viele Aspekte und könnten zu einer Neuordnung der Anlagewelt führen.