WIE KAUFT MAN ETFs?

Sie haben sich für eine Anlage in Exchange Traded Funds entschieden? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Sparvorhaben umsetzen und ETFs erwerben können.

Mann mit Handy

Kapitalanlagerisiko. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen und sind nicht garantiert. Anleger erhalten den ursprünglich angelegten Betrag möglicherweise nicht zurück.

BEVOR SIE ZUM KAUF ÜBERGEHEN ...

BEVOR SIE ZUM KAUF ÜBERGEHEN ...

... gibt es noch einige Fragen, die Sie klären sollten:

  • Möchten Sie einen regelmäßigen Sparplan anlegen oder einmalig einen bestimmten Betrag investieren?
  • Möchten Sie nur in einen einzigen ETF anlegen oder mehrere kombinieren, also ein ganzes Portfolio erstellen?

Grundlage für Ihre Anlage ist zunächst der Betrag, den Sie monatlich oder einmalig sparen möchten. Haben Sie diesen Wert noch nicht zur Hand, kann Ihnen unser Sparplanrechner weiterhelfen. Mit diesem können Sie einfach und schnell überprüfen, wie viel Sie zurücklegen müssen, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

WIE STARTE ICH MIT MEINER ANLAGE?

WIE STARTE ICH MIT MEINER ANLAGE?

  1. Depot Eröffnen: Voraussetzung für Ihre Anlage ist ein Depot. Die Eröffnung kann über eine Hausbank, eine Direktbank oder einen Online-Broker erfolgen. Der Großteil der Anbieter verzichtet dabei heutzutage auf Depotführungsgebühren. Lediglich für den Kauf und Verkauf von Produkten fallen Gebühren an. Als Teil der Online-Registrierung müssen Sie Ihre Identität mittels Post- oder Video-Ident-Verfahren verifizieren. Ist Ihr Depot aufgesetzt, können Sie loslegen.
  2. Produkt wählen: Suchen Sie sich aus den Produktinformationen von iShares die Wertpapierkennnummer (WKN), die International Securities Identifying Number (ISIN) oder den Fondsnamen heraus, um in den gewünschten ETF zu investieren.
  3. Kauf abschließen: Bestimmen Sie in der Ordermaske die Stückzahl und damit Ihre Anlagesumme. Sie bestätigen Ihren Handel durch Eingabe Ihrer individuellen TAN. Optional empfiehlt sich die Festsetzung eines Limits, um den Kauf bzw. Verkauf zu einem für Sie ungünstigen Kurs zu verhindern.

WO KANN ICH iSHARES ETFS KAUFEN?

WO KANN ICH iSHARES ETFS KAUFEN?

Unabhängig davon, welche Bank, Direktbank oder welchen Broker Sie bevorzugen: Sie finden ein passendes Institut, mit dem iShares zusammenarbeitet. Zu den Partnerbanken von iShares gehören beispielsweise die Commerzbank, die Postbank als auch Direktbanken wie die comdirect oder ING. Zudem sind unsere ETFs bei Brokern, wie beispielsweise Flatex und in den Allokationen von vielen digitalen Vermögensverwaltern – beispielsweise bei Scalable Capital – enthalten.

EIN ETF ODER MEHRERE?

EIN ETF ODER MEHRERE?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anlage mit nur einem ETF zu gestalten – etwa mit einem besonders weitreichenden ETF, der einen globalen Index wie den MSCI World nachbildet. Sie können aber auch in ein ganzes Portfolio aus mehreren ETFs investieren, um Ihre Anlage noch breiter zu streuen und damit das Risiko noch weiter zu verringern. Ein Portfolio kann man natürlich einfach selbst zusammenstellen. Brauchen Sie ein wenig Unterstützung, gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Musterportfolios: Fehlt Ihnen die Übersicht, welche ETFs man am besten kombiniert, können Sie sich an so genannten Musterportfolios orientieren. Beispiele für Musterportfolios finden Sie hier.
  2. Aktiv verwaltete ETF-Fonds: Es gibt ETF-Portfolios, die in einem Produkt unter einer WKN zusammengefasst sind und aktiv also durch einen Fondsmanager verwaltet werden. Diese ETF-basierten Fonds sind ganz ähnlich wie klassische Fonds, nur dass anstatt in verschiedene Einzeltitel eben in ETFs investiert wird. Aufgrund der ETF-Bausteine sind sie zudem im Vergleich zu klassischen Investmentfonds günstiger und dennoch passt ein Fondsmanager gegen eine Gebühr das Portfolio der jeweiligen Marktsituation an. Auch BlackRock hat solche aktiv gemanagten ETF-Portfolios im Angebot.
  3. Digitale Vermögensverwalter: Digitale Vermögensverwalter bieten ihren Kunden eine Komplettbetreuung an, die von der Beratung über die Auswahl der Anlagewerte bis hin zur fortlaufenden Optimierung und Betreuung reicht. Nach einem meist unkomplizierten Onboarding-Prozess können Sie die Verwaltung Ihrer Anlagesumme komfortabel in die Hände (digitaler) Finanzprofis geben, die zusätzlich zu den Produktkosten eine geringe Verwaltungsgebühr erheben.

 

RISIKOHINWEISE

Kapitalrisiko. Der Wert von Anlagen und die daraus erzielten Erträge können sowohl steigen als auch fallen und sind nicht garantiert. Anleger erhalten den ursprünglich angelegten Betrag möglicherweise nicht zurück.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle oder zukünftige Ergebnisse und sollte nicht der einzige Faktor sein, der bei der Auswahl eines Produkts oder einer Strategie berücksichtigt wird.

Änderungen der Wechselkurse zwischen Währungen können dazu führen, dass der Wert von Anlagen sinkt oder steigt. Bei Fonds mit höherer Volatilität können die Schwankungen besonders ausgeprägt sein, und der Wert einer Anlage kann plötzlich und erheblich fallen. Steuersätze und die Grundlagen für die Besteuerung können sich von Zeit zu Zeit ändern.

BlackRock hat nicht geprüft, ob sich diese Anlage für Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihre Risikobereitschaft eignet. Die angezeigten Daten sind nur eine zusammenfassende Information. Eine Anlageentscheidung sollte auf Grndlage des jeweiligen Prospekts getroffen werden, der beim Manager erhältlich ist.

Dieses Dokument dient nur Informationszwecken. Es stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Anlage in einen BlackRock Fonds dar und wurde nicht im Zusammenhang mit einem solchen Angebot erstellt.

iShares MSCI World UCITS ETF USD (Dist)

Kontrahentenrisiko, Aktienrisiko

Kontrahentenrisiko
Die Insolvenz von Unternehmen, die Dienstleistungen wie die Verwahrung von Vermögenswerten übernehmen oder als Gegenpartei bei Derivaten oder anderen Instrumenten handeln, kann die Anteilsklasse Verlusten aussetzen.

Aktienrisiko

Der Wert von Aktien und aktienähnlichen Papieren wird ggf. durch tägliche Kursbewegungen an den Börsen beeinträchtigt. Weitere Faktoren sind Meldungen aus Politik und Wirtschaft und  wichtige Unternehmensereignisse und -ergebnisse.

WICHTIGE INFORMATIONEN

Herausgegeben von BlackRock (Netherlands) B.V., einem Unternehmen, das von der niederländischen Finanzmarktaufsicht zugelassenen ist und unter ihrer Aufsicht steht. Eingetragener Firmensitz: Amstelplein 1, 1096 HA, Amsterdam, Tel.: +31(0)-20-549-5200. Handelsregister Nr. 17068311. Zu Ihrem Schutz werden Telefonate üblicherweise aufgezeichnet.

Die irischen iShares Fonds, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Teilfonds der iShares plc, iShares II plc, iShares III plc, iShares IV plc, iShares V plc, iShares VI plc beziehungsweise der iShares VII plc. Diese sind offene Investmentgesellschaften mit variablem Kapital in Form eines Dachfonds mit getrennter Haftung ihrer Teilfonds aufgesetz unter dem Irischen Gesetz und autorisiert von der Aufsichtsbehörde.

Weitere Informationen über den Fonds und die Anteilsklasse, zum Beispiel Details der wichtigsten zugrunde liegenden Anlagen der Anteilsklasse und die Anteilspreise sind auf der Website von iShares unter www.ishares.com einsehbar, können aber auch telefonisch unter der Nr. +44 (0)845 357 7000 oder bei Ihrem Broker oder Finanzberater erfragt werden. Der indikative Nettoinventarwert der Anteilsklasse während des Tages wird unter http://deutsche-boerse.com und/oder http://www.reuters.com ausgewiesen. Am Sekundärmarkt gekaufte Anteile eines UCITS ETF können in der Regel nicht direkt an den UCITS ETF zurückverkauft werden. Anleger, die keine zugelassenen Marktteilnehmer sind, müssen Aktien am Sekundärmarkt über einen Intermediär (z. B. einen Wertpapiermakler) kaufen und verkaufen, wofür Gebühren und zusätzliche Steuern anfallen können. Darüber hinaus kann der Marktpreis, zu dem die Anteile am Sekundärmarkt gehandelt werden, vom Nettovermögenswert je Anteil abweichen. Deshalb müssen Anleger unter Umständen beim Kauf von Anteilen mehr zahlen als den aktuellen Nettovermögenswert je Anteil und erhalten beim Verkauf möglicherweise weniger als den aktuellen Nettovermögenswert je Anteil.

 

Für Anleger in Österreich
Bei diesem Dokument handelt es sich um Marketingmaterial. Die in diesem Dokument erwähnten Fonds wurden für ein öffentliches Angebot in Österreich registriert. Die Verkaufsprospekte der Gesellschaften, das Dokument mit den Wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document) und andere Dokumente sowie die Jahres- und Halbjahresberichte wurden in Österreich veröffentlicht und sind kostenlos bei der UniCredit Bank AG, Zweigniederlassung Wien, Julius Tandler-Platz 3, 1090 Wien, der Zahl- und Informationsstelle in Österreich, sowie auf der Website blackrock.com/at in deutscher und englischer Sprache erhältlich. Eine Anlageentscheidung darf nur auf Grundlage der Informationen erfolgen, die im Verkaufsprospekt, in den Wesentlichen Anlegerinformationen und dem letzten Halbjahresbericht bzw. ungeprüften Halbjahresabschluss und/oder dem letzten Jahresbericht bzw. geprüften Jahresabschluss der Gesellschaft enthalten sind. Die Anleger sollten die in den Wesentlichen Anlegerinformationen und im Verkaufsprospekt der Gesellschaft erläuterten fondsspezifischen Risiken lesen. Die Gesellschaften beabsichtigen, bei allen Teilfonds die Anforderungen für eine Behandlung als „Reporting Fonds“ zu erfüllen. Daher verfügen die Gesellschaften über einen steuerlichen Vertreter in Österreich, der einmal jährlich die ausschüttungsgleichen Erträge berechnet und mit der Österreichischen Kontrollbank eine elektronische Steuererklärung einreicht. Die Einhaltung dieser Anforderungen kann jedoch für die Zukunft nicht garantiert werden. Die Gesellschaften behalten sich vor, ihren Status als „Reporting Fonds“ aufzugeben und keine Steuerunterlagen einzureichen. BlackRock kann die Vermarktung jederzeit einstellen

 

Für Anleger in Deutschland
Bei diesem Dokument handelt es sich um Marketingmaterial. Der Verkaufsprospekt, das Dokument mit den Wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document) sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos bei der Commerzbank Kaiserplatz, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland, erhältlich. Die Gesellschaften beabsichtigen, bei allen Teilfonds die Anforderungen für eine Behandlung als sogenannter „transparenter Fonds“ nach Artikel 2 und 4 des deutschen Investmentsteuergesetz (InvStG) zu erfüllen. Die Einhaltung dieser Anforderungen kann jedoch nicht garantiert werden. Die Gesellschaften behalten sich vor, ihren Status als „transparenter Fonds“ aufzugeben und die erforderlichen Veröffentlichungen nicht vorzunehmen.  Eine Anlageentscheidung darf nur auf die Grundlage der Informationen gestützt werdenerfolgen, die im Verkaufsprospekt, den wWesentlichen Anlegerinformationen und dem im aktuellsten letzten Halbjahresbericht und bzw. ungeprüften Halbjahresabschluss und/oder deim aktuellsten letzten Jahresbericht und bzw. geprüften Jahresabschluss der Gesellschaft enthalten sind und die auf der Website www.blackrock.com/de in deutscher und englischer Sprache erhältlich sind. Die Anleger sollten die im Dokument mitin den Wwesentlichen Anlegerinformationen und im Verkaufsprospekt der Gesellschaft erläuterten fondsspezifischen Risiken lesen. Bitte beachten Sie, dass sich wichtige Informationen zu iShares VII im aktuellen Verkaufsprospekt und anderen Dokumenten finden, die kostenlos bei der Zahlstelle Deutsche Bank AG, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland, erhältlich sind. BlackRock kann die Vermarktung  jederzeit einstellen.

 

Index-Haftungsausschlüsse
iShares Fonds werden von MSCI nicht gefördert, empfohlen oder beworben. MSCI übernimmt keine Haftung für diese Fonds oder für Indizes, auf denen diese Fonds beruhen. Der Prospekt enthält ausführlichere Informationen über die beschränkte Beziehung, die MSCI zu BlackRock Advisors (UK) Limited und eventuellen verbundenen Fonds unterhält.

Alle hier angeführten Analysen wurden von BlackRock erstellt und können nach eigenem Ermessen verwendet werden. Die Resultate dieser Analysen werden nur bei bestimmten Gelegenheiten veröffentlicht. Die geäußerten Ansichten stellen keine Anlageberatung oder Beratung anderer Art dar und können sich ändern. Sie geben nicht unbedingt die Ansichten eines Unternehmens oder eines Teils eines Unternehmens innerhalb der BlackRock-Gruppe wieder, und es wird keinerlei Zusicherung gegeben, dass sie zutreffen.

© 2021 BlackRock (Netherlands) B.V. Eingetragen unter Registrierungnummer 17068311. Sämtliche Rechte vorbehalten.