Wie man iShares kauft

iShares ETFs können sowohl über die Börse als auch außerbörslich (über Market Maker) gehandelt werden.

iShares ETFs bieten ein breites Angebot von über 700 ETFs einen sehr guten Zugang zu umfassenden Anlagemöglichkeiten, sei es über verschiedene Assetklassen oder in unterschiedlichen Regionen. Hier finden Sie einen Überblick über das umfangreiche Sortiment der iShares ETFs oder informieren Sie sich über iShares Core Series , Aktien-ETFs , Anleihe-ETFs , Schwellenländer-ETFs , Alternative Anlagen oder Strategien .

Gerne stehen wir Ihnen per Email oder telefonisch unter +49 (0) 89 42729 5858 zur Verfügung, um Sie hinsichtlich der für Sie passenden Handelsweise zu beraten.

Börsenhandel

iShares ETFs sind an der Börse ebenso flexibel handelbar wie Aktien. Sie können somit alle gängigen Handelsstrategien, zum Beispiel limitierte Aufträge, nutzen. iShares ETFs, die an mehreren Börsen gelistet sind, sind vollständig fungibel, d.h. sie können an der einen Börse ge- und an einer anderen verkauft werden.

Während der üblichen Börsenzeiten können iShares ETFs jederzeit über einen Broker gehandelt werden.

iShares ETFs sind an verschiedenen Börsen europaweit gelistet. So unter anderem an der

Außerbörslicher Handel

BlackRock kooperiert mit über 50 Wertpapierhandelshäusern. Dies sind Spezialisten mit umfangreichem Wissen im ETF-Markt, die als Market Maker eine kontinuierliche Preisstellung sicherstellen.

Nachfolgende Liste beinhaltet eine Auswahl unserer Handelspartner. Detaillierte Informationen können Sie gerne unter info@iShares.de oder unter +49 (0) 89 42729 5858 anfordern:

 

Archelon
Commerzbank AG
DekaBank Deutsche Girozentrale
Deutsche Bank AG
Flow Traders B.V.
ICAP Securities Ltd.
IMC
JP Morgan Securities Ltd.
Knight Capital Europe Limited
Madison Tyler Europe Limited
Morgan Stanley & Co. International PLC
Nomura International PLC
Optiver V.O.F.
Société Générale
Susquehanna Ireland Limited
Tibra Trading Europe Ltd.
Timber Hill (Europe) AG
UniCredit Bank AG