„Stets zu Ihren Diensten“: Mit Robotern gegen Pflegenotstand?

Dezember 2018

iShares by BlackRock ist ein weltweit führender Anbieter von Exchange Traded Funds (ETFs), also börsengehandelten Fonds.* Mehr erfahren > 

Um einen Pflegenotstand zu verhindern, sollen in Japan Roboter bei der Versorgung und Lebensgestaltung der älteren Generation helfen. Ist dies auch eine Möglichkeit für Deutschland?

 „Immer zu Ihren Diensten“ -  Mit Robotern gegen den Pflegenotstand?

Auf dem Laufenden bleiben:
Jetzt anmelden und 1x im Monat Newsletter erhalten

X
Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und bestätigen den Link, den Sie soeben in einer E-Mail von uns erhalten haben.

Wie Roboter in Japan die Versorgung der älteren Generation unterstützen.

Statistisch wird Deutschland immer älter. Die immer höhere Lebenserwartung führt dazu, dass die Bevölkerungsgruppe der Menschen oberhalb der 60 immer weiter wächst. 2060 werden in Deutschland über 38 Prozent der Bevölkerung 60 Jahre oder älter sein. Das sind in etwa zehn Prozent mehr als heute*. Diese Entwicklung stellt das Gesundheitssystem vor zahlreiche Herausforderungen, insbesondere in der Pflege. 

Japan steht vor dem gleichen Problem und fokussiert sich auf eine innovative Lösung: Roboter für die Pflege. In Japan werden im Jahr 2065 sogar über 40% der Bevölkerung über 65 Jahre alt sein**.
Um einen Pflegenotstand zu verhindern, sollen Roboter bei der Versorgung und Lebensgestaltung der älteren Generation helfen. Neben Einkäufen, Haushaltsarbeit und der Überwachung der Gesundheit sollen die technischen Helfer zusätzlich die Mobilität von Rentnern erhöhen. Und der Markt boomt: Schätzungen prognostizieren, dass der Sektor für Dienstleistungsroboter in Japan bis 2035 um das 25-fache des heutigen Wertes wächst**.

In Robotik investieren

Über den iShares Automation und Robotik ETF, haben Sie die Möglichkeit, in diesen Trend zu investieren.

Quellen:
*http://www.bpb.de/nachschlagen/zahlen-und-fakten/soziale-situation-in-deutschland/61541/altersstruktur?zahlenfakten=detail
**Quelle: Studie des Nationalen Instituts für Bevölkerung und soziale Sicherheit Japan, April 2017

Mit iShares ETFs weltweit anlegen

Wenn Sie lieber breit diversifiziert in die ganze Welt anlegen möchten, könnten Sie das mit dem iShares Core MSCI World ETF tun. Dieser investiert für eine Gesamtkostenquote von 0,20% in eine große Bandbreite an Unternehmen aus weltweiten Industrieländern. 

Risiken

Das vorliegende Material ist nicht als verlässliche Prognose, Untersuchung oder Anlageberatung zu verstehen und ist weder eine Empfehlung noch ein Angebot für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder für eine bestimmte Strategie. Wir empfehlen nachdrücklich, dass Sie sich vor einer Finanzanlage professionell beraten lassen. Eine Finanzanlage ist typischerweise mit gewissen Risiken verbunden. Der Wert einer Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält. Vergangene Wertentwicklung, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung und sollten bei der Auswahl eines Produkts nicht als alleiniges Kriterium herangezogen werden. Sowohl die Höhe der Steuer als auch ihre Berechnungsgrundlage können sich in der Zukunft ändern, beide sind außerdem abhängig von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers. Es gibt keine Garantie dafür, dass Investitionen in Finanzmärkten einen wirksamen Schutz gegen Inflation bieten.

Anleger sollten ihre Investmententscheidungen auf Grundlage des laufenden Verkaufsprospekts, der jüngsten Jahresberichte sowie dem Dokument mit den wesentlichen Anlegerinformationen, die auf unserer Website in deutscher Sprache erhältlich sind, treffen. Die wesentlichen Anlegerinformationen zu den einzelnen Fonds finden Sie hier.

*BlackRock ist der führende ETF-Anbieter weltweit: Mit mehr als 800 ETFs und einem weltweit in ETFs verwalteten Vermögen von mehr als 1,9 Billionen US-Dollar. Keiner anderen Vermögensberatung weltweit wird mehr Geld anvertraut als BlackRock mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt 6,52 Billionen US-Dollar (BlackRock, Stand: 31. März 2019). 

X
ETF News bestellen
Wir senden Ihnen 1x monatlich das Wichtigste rund um ETFs und den Märkten zu
Wissen erweitern! Zu Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein gratis
6-Monats Abo vom ETF EXtra Magazin.