3 FRAGEN AN...

unseren Partner Openbank

MARKETINGINFORMATION


Gonzalo Pradas, Head of Openbank Wealth
Unser Interviewpartner:
Gonzalo Pradas, Head of Openbank Wealth

1. Wer ist Openbank?

Wir sind die 100% digitale Bank der Santander-Gruppe und sind derzeit in Deutschland, den Niederlanden, Portugal und Spanien mit über 1,4 Millionen Kunden über unsere App und Website vertreten.
Auf unserer Investmentplattform bieten wir Ihnen einen digitalen Vermögensverwalter mit Fokus auf nachhaltigen ESG-Fonds und einen digitalen Broker: über 1.200 Investmentfonds von über 70 Verwaltern, über 900 ETFs (börsengehandelte Fonds) und über 4.000 Aktien aus 25 verschiedenen Märkten sowie Sparpläne.

2. Für wen ist Openbank geeignet?

Für alle, die ein kostenloses Girokonto, eine kostenlose Debitkarte und digitale Kapitalanlagen nutzen möchten. Ganz egal, ob Sie Ihre Kapitalanlagen selbst verwalten möchten oder es bevorzugen, dass unsere Experten Ihr Geld verwalten, Openbank hat für Sie das passende Angebot.
Wir verfügen über eine breite Palette an Tools, sodass Sie Ihre Kapitalanlagen (Aktien, Fonds, ETFs) selbst verwalten oder unseren digitalen Vermögensverwalter nutzen können. Mit diesem legen wir bereits ab 500 € Ihr Geld mit der Strategie an, die am besten zu Ihnen passt. Unser Anlageausschuss wird dabei von BlackRock und Santander Asset Management beraten.

3. Was gibt es Neues von Openbank Deutschland?

Am 10. Dezember 2020 haben wir unseren Broker-Service in Deutschland gestartet. Jetzt können unsere deutschen Kunden über die Website, App oder per Anruf beim Kundenservice 900 ETFs und über 4.000 Aktien der wichtigsten Unternehmen aus 25 Märkten kaufen und verkaufen.
Außerdem können Sie sich jetzt bis zum 12.03.2021 bis zu 30 € der Gebühren für Wertpapierkäufe der ersten 3 Trades zurückholen, die Sie mit nationalen und internationalen Aktien sowie ETFs tätigen, darunter über 250 iShares ETFs. (Bedingungen der Werbeaktion). Weitere Informationen finden Sie unter openbank.de.

 

Schlüssel

Openbank

Lernen Sie die 100% digitale Bank der Santander-Gruppe kennen.

iSHARES PARTNER FINDEN

Wir arbeiten mit Banken, Direktbanken, Brokern und digitalen Vermögensverwaltern zusammen. Eine Übersicht sämtlicher Angebote bei unseren Partnern finden Sie hier.

Risiken

Das vorliegende Material ist nicht als verlässliche Prognose, Untersuchung oder Anlageberatung zu verstehen und ist weder eine Empfehlung noch ein Angebot für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder für eine bestimmte Strategie. Wir empfehlen nachdrücklich, dass Sie sich vor einer Finanzanlage professionell beraten lassen. Eine Finanzanlage ist typischerweise mit gewissen Risiken verbunden. Der Wert einer Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält. Vergangene Wertentwicklung, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung und sollten bei der Auswahl eines Produkts nicht als alleiniges Kriterium herangezogen werden. Sowohl die Höhe der Steuer als auch ihre Berechnungsgrundlage können sich in der Zukunft ändern, beide sind außerdem abhängig von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers. Es gibt keine Garantie dafür, dass Investitionen in Finanzmärkten einen wirksamen Schutz gegen Inflation bieten.

Anleger sollten ihre Investmententscheidungen auf Grundlage des laufenden Verkaufsprospekts, der jüngsten Jahresberichte sowie dem Dokument mit den wesentlichen Anlegerinformationen, die auf unserer Website in deutscher Sprache erhältlich sind, treffen. Die wesentlichen Anlegerinformationen zu den einzelnen Fonds finden Sie hier.

*iShares verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung, ein weltweites Angebot von mehr als 800 börsengehandelten Indexfonds (auf Englisch: Exchange Traded Funds, ETFs) und 1,85 Billionen US-Dollar verwaltetes Vermögen. Die Fonds von iShares profitieren von der Portfolio- und Risikomanagement-Expertise des Vermögensverwalters BlackRock, der im Auftrag seiner Kunden mehr Geld verwaltet als jede andere Investmentgesellschaft (7,32 Billionen US-Dollar verwaltetes Vermögen, 30. Juni 2020).