Die iShares-ETF Awards 2019:

Unsere persönlichen Gewinner

Januar 2019

iShares by BlackRock ist ein weltweit führender Anbieter von Exchange Traded Funds (ETFs), also börsengehandelten Fonds.* Mehr erfahren > 

Seit 1944 werden Jahr für Jahr die Stars der Film- und Fernsehindustrie in Los Angeles bei den Golden Globes geehrt. Dieses Jahr fand die große Preisverleihung am 6. Januar 2019 statt. Wir haben unsere höchst eigenen - erheblich weniger bekannten - iShares Awards vergeben. 

Auch dieses Jahr wurden die Golden Globes in nicht weniger als 26 unterschiedlichen Kategorien vergeben. Die Welt schaute gebannt zu, wer sich eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf. Die Golden Globes gelten auch als richtungsweisend für die kurz darauffolgende Oscarverleihung. Wir wollen uns der Award Tradition gerne anschließen: Während Hollywood seine Stars und Sternchen ehrt, möchten wir in 4 Kategorien unsere ETFs des vergangenen Jahres fiktiv prämieren. Wir küren unsere Besten in den vier Kategorien „Bester Hauptdarsteller“, „Bester Nebendarsteller“, „Bester Newcomer“ und „Publikumsliebling“.

world
Bester Hauptdarsteller: iShares Core MSCI World UCITS ETF (WKN: A0RPWH)

Der Allrounder gewinnt in unserer Königsdisziplin. Der iShares Core MSCI World UCITS ETF bietet Anlegern den direkten Zugang zu einer großen Bandbreite an Unternehmen aus weltweiten Industrieländern. Durch sein diversifiziertes Engagement zeigte er auch im turbulenten vergangenen Jahr 2018 sein Können und eine stabile Entwicklung. So konnte er sich verdient den Titel als „Bester Hauptdarsteller“ sichern.

 


hand
Bester Nebendarsteller: iShares STOXX Global Select Dividend 100 UCITS ETF (DE) (WKN: A0F5UH)

100 Aktien mit führenden Dividendenrenditen von Unternehmen aus Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum: Das ist das Erfolgsgeheimnis unseres Gewinners in der Kategorie „Bester Nebendarsteller“. Der iShares STOXX Global Select Dividend 100 UCITS ETF ermöglicht Anlegern direkten Zugang zu Unternehmen aus Industrieländern mit hoher Dividendenausschüttung.

 


lock
Bester Newcomer: iShares Digital Security UCITS ETF (WKN: A2JMGE)

Neben den bewährten Altstars, gab es auch im vergangenen Jahr junge aufstrebende Talente, welche zu überzeugen wussten. Unser Newcomer des Jahres 2018 ist der iShares Digital Security UCITS ETF, der Anlegern einen diversifizierten Zugang zu Unternehmen bietet, die im Bereich der digitalen Sicherheit aktiv unterwegs sind. Damit trifft der unser Newcomer unserer Wahl den Zahn der Zeit und verspricht auch in Zukunft, etwa durch.

 


robot
Der erklärte Publikumsliebling: iShares Automation & Robotics UCITS ETF (WKN: A2ANH0)

Die Anleger sind sich einig: Der Publikumsliebling unserer Anleger scheint der iShares Automation & Robotics UCITS ETF zu sein. So sammelte dieser bereits fast 2 Mrd. US-Dollar Anlagevolumen ein (Quelle: BlackRock, Stand Januar 2019). Dieser ETF, der sich auf Unternehmen konzentriert, die in Technologien der Bereiche Automatik und Robotik investieren, überzeugte mit seinem Zugang zu diesem Megatrend auf ganzer Linie.

Die Stars und Sternchen von Morgen

2018 war kein einfaches Jahr für die globalen Finanzmärkte: Die Turbulenzen um den Brexit, das italienische Haushaltsdefizit und der schwelende Handelskrieg zwischen den USA und China sorgten für Ungewissheit an den Märkten. Auch wenn uns diese geopolitischen Risiken voraussichtlich auch weiterhin begleiten werden, lohnt es sich aus unserer Sicht dennoch, optimistisch zu bleiben: Denn auch 2019 können Sie auf die Produktpalette und Auswahl von iShares setzen und einen passenden ETF für die Marktentwicklungen entdecken.

Risiken

Das vorliegende Material ist nicht als verlässliche Prognose, Untersuchung oder Anlageberatung zu verstehen und ist weder eine Empfehlung noch ein Angebot für den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder für eine bestimmte Strategie. Wir empfehlen nachdrücklich, dass Sie sich vor einer Finanzanlage professionell beraten lassen. Eine Finanzanlage ist typischerweise mit gewissen Risiken verbunden. Der Wert einer Anlage sowie das hieraus bezogene Einkommen können Schwankungen unterliegen und sind nicht garantiert. Es besteht die Möglichkeit, dass der Anleger nicht die gesamte investierte Summe zurückerhält. Vergangene Wertentwicklung, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung und sollten bei der Auswahl eines Produkts nicht als alleiniges Kriterium herangezogen werden. Sowohl die Höhe der Steuer als auch ihre Berechnungsgrundlage können sich in der Zukunft ändern, beide sind außerdem abhängig von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers. Es gibt keine Garantie dafür, dass Investitionen in Finanzmärkten einen wirksamen Schutz gegen Inflation bieten.

Anleger sollten ihre Investmententscheidungen auf Grundlage des laufenden Verkaufsprospekts, der jüngsten Jahresberichte sowie dem Dokument mit den wesentlichen Anlegerinformationen, die auf unserer Website in deutscher Sprache erhältlich sind, treffen. Die wesentlichen Anlegerinformationen zu den einzelnen Fonds finden Sie hier.

*BlackRock ist der führende ETF-Anbieter weltweit: Mit mehr als 900 ETFs und einem weltweit in ETFs verwalteten Vermögen von mehr als 2 Billionen US-Dollar (BlackRock Global ETP Landscape, Stand: 30. Juni 2019). Keiner anderen Vermögensberatung weltweit wird mehr Geld anvertraut als BlackRock mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt 6,84 Billionen US-Dollar (BlackRock, Stand: 30. Juni 2019). 

X
ETF News bestellen
Wir senden Ihnen 1x monatlich das Wichtigste rund um ETFs und die Märkte zu
Wissen erweitern! Zu Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein gratis
6-Monats Abo vom ETF EXtra Magazin.