DIE NACHHALTIGE MULTI-ASSET LÖSUNG

Die BlackRock ESG Multi-Asset ETFs investieren in verschiedene Anlageklassen, in der Regel in Aktien und Anleihen. Mit einer Investition haben Sie somit Zugang zu einem nachhaltigen und breit diversifizierten Portfolio. Mit allen Vorteilen eines ETFs.

Sonnenblume mit einer Biene

WAS STECKT HINTER DER ESG MULTI-ASSET REIHE

WAS STECKT HINTER DER ESG MULTI-ASSET REIHE

Als komplette Produktfamilie vereint die ESG Multi-Asset Reihe die Vorteile von ETFs – Exchange Traded Funds oder auf deutsch „börsengehandelte Indexfonds“ – mit dem Wunsch nach Nachhaltigkeit als schlüsselfertige Komplettlösung.

Kreisdiagramm geviertelt
grüner Punkt

ESG

Eindeutig nachhaltige Standards setzen Umwelt- (E), soziale (S) und unternehmerische (G) Anforderungen um.

gelber Punkt

Diversifiziert

Mehrere unterschiedliche ETFs streuen Risiken und Chancen mit über 5.000 Einzeltiteln zuverlässig.

lila Punkt

Aktives Management

BlackRock Experten passen die gesamte Produktfamilie quartalsweise für eine optimale Leistung an.

blauer Punkt

Niedrige Kosten

Kosteneffiziente ETFs halten die Gesamtkosten der BlackRock ESG Multi-Asset Reihe ebenfalls geringer.

ALLER GUTEN DINGE: DIE 3 PROFILE DER BLACKROCK ESG MULTI-ASSET REIHE

Je nach eigener Risikoneigung bietet die ESG Multi-Asset Reihe drei unterschiedliche Profile – von defensiv bis chancenorientiert.

Kreisdiagramm mit

ETFS: EINFACH NACHHALTIG, EINFACH ANGESAGT

  

Der ETF-Trend in Deutschland
Fast 150 Mrd. Euro hielten deutsche Privatanleger Ende 2021 in ETFs – knapp das Doppelte im Vergleich zum Vorjahr.1
Abkürzung der Zahl 150 Milliarden
Der ETF-Trend in Europa
Seit 2014 hat sich das ETF-Volumen in Europa mehr als vervierfacht – auf circa 1,4 Billionen Euro!1
Abkürzung der Zahl 1,4 Billionen

DER NACHHALTIGE ESG-ETF-TREND

DER NACHHALTIGE ESG-ETF-TREND

ESG-Kriterien schließen bestimmte Branchen oder Verhaltensweisen aus. Beispielsweise können so Unternehmen der Glücksspiel-, Tabak- oder Kohleindustrie konsequent vermieden werden, genauso wie Unternehmen, die im Zusammenhang mit Kinderarbeit oder Bestechungen stehen.

E – ENVIRONMENTAL

Meint Umweltfaktoren und schließt beispielsweise Unternehmen aus, die mit Bergbau, Kohlekraft oder nicht-nachhaltiger Forstwirtschaft ihr Geld verdienen.

S – SOCIAL

Bestimmt soziale Kriterien, zu denen unter anderem Gleichberechtigung, Inklusion oder eine faire Bezahlung zählen.

G – GOVERNANCE

Formuliert Anforderungen an das Management. Beispielsweise in Bezug auf Kinderarbeit oder andere fragwürdige Prozesse im Rahmen der eigenen Tätigkeit.

Wachstum der Privatinvestitionen in nachhaltige Fonds in Deutschland 2020.2
+117 % in Großbuchstaben
sind nachhaltige Fonds in Deutschland 2020 gewachsen.2
+ 69 % in Großbuchstaben

ANLEGEN WIRD IMMER NACHHALTIGER

Verteilung der Befragten

Wie wichtig ist Deutschland die Umwelt?

65% bezeichnen Klima- und Umweltschutz als „sehr wichtig“.3

Verteilung der Befragten

Wie wichtig ist Deutschland ein fairer Handel?

68% der Befragten ist die Vermeidung von Kinder-arbeit der wichtigste Grund für faire Produkte.4

Verteilung der Befragten

Wie wichtig ist Deutschland nachhaltiges Anlegen?

64% geben an, großes Interesse an nachhaltigem Investieren zu haben.5

Verteilung der Befragten

Wie bereit ist Deutschland, nachhaltig anzulegen?

72% sind bereit oder sind schon in nachhaltigen Fonds investiert.5

Quellen:
1ING.de; ETF-Boom bei deutschen Privatanlegern ungebrochen – Volumen steigt auf Rekordwert von 150 Mrd. Euro; 01.02.2022
2Forum nachhaltige Geldanlagen; Marktbericht nachhaltige Geldanlagen 2021; 07.06.2021
3Umweltbundesamt; Umweltbewusstsein in Deutschland; 27.01.2022
4Forum Fairer Handel; Verbraucher*innenbefragung des Forum Fairer Handel 2021; 29.09.2021
5JP Morgan; Sustainable Investmentbarometer // Das Interesse der Deutschen an nachhaltigen Geldanlagen steigt; durchgeführt vom 04.09. bis 01.10.2020