Die Entwicklung des nachhaltigen Investierens

Fassen wir uns kurz

  • Das früher noch eher beiläufig betriebene nachhaltige Investieren hat sich in der Geschäftswelt mittlerweile zu einer neuen Gesinnung mit Billionen-Dollar-Potenzial entwickelt.
  • Angesichts einer Vielzahl globaler Nachhaltigkeitsprobleme und immer mehr komplexeren Risiken beginnen Investoren, traditionelle Portfolioansätze zu überdenken.

Risiko für Ihr Kapital. Der Wert von Anlagen und die damit erzielten Erträge können ebenso gut sinken wie steigen und sind nicht garantiert. Es besteht deshalb die Möglichkeit, dass ein Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht vollständig zurückerhält.

Alle in diesem Dokument genannten Beträge sind in USD angegeben.

Das Bild erklärt die Bedeutung des nachhaltigen Investierens und was das E, S und G in der Abkürzung ESG bedeutet. Das weltweite Wachstum nachhaltiger Investitionen (in Bio. USD) in den letzten sieben Jahren zeigt, wie nachhaltige Vermögenswerte von USD 13,3 Bio. im Jahr 2012 auf USD 30,7 Bio. im Jahr 2018 angestiegen sind. Kultureller Wandel in den skandinavischen Ländern ist die treibenden Kräfte hinter dem nachhaltigen Investieren, da skandinavische Anleger zunehmend ESG-Kriterien in ihre Investitionen integrieren. Zahlreiche Regulierungen und kulturelle Veränderungen in den skandinavischen Ländern, Grossbritannien und Frankreich verändern den Kurs der europäischen ESG-Landschaft. Zahlreiche Regulierungen in den skandinavischen Ländern, Grossbritannien und Frankreich verändern den Kurs der europäischen ESG-Landschaft. Nachhaltige Profile von einigen der weltweit nachhaltigsten Unternehmen: Software (Autodesk) und Bioscience (Chr. Hansen) Nachhaltigkeit wirkt sich weltweit auf viele Branchen aus: Karte mit Schwerpunkt auf den USA, Brasilien, Dänemark und Singapur. Nachhaltige Profile von einigen der weltweit nachhaltigsten Unternehmen: Finanzen (Banco do Brasil) und Immobilien (City Developments Ltd) Auszug aus dem jährlichen Brief von Larry Fink an die CEOs: «Jede Regierung, jedes Unternehmen und jeder Aktionär muss sich dem Klimawandel stellen.» Nachhaltiges Investieren ist durch eine Vielzahl von Produkten, darunter ETFs (Exchange Traded Funds) und Indexfonds, leicht zugänglich. ETFs und Indexfonds bieten vollständige Transparenz und ermöglichen es Anlegern, ihren Ansatz an den für sie wichtigsten Zielen auszurichten. Das Fazit: Wenn nachhaltiges Investieren salonfähig wird, wird es nicht nur eine Nische in einer breiteren Strategie sein – stattdessen wird es automatisch im gesamten Portfolio integriert.

Eine Indexlösung für jeden nachhaltigen Anleger

Von der Eliminierung bestimmter Positionen bis hin zur Konzentration auf die Unternehmen mit positiven ESG-Merkmalen gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, nachhaltiges Investieren in den Kern Ihres Portfolios zu integrieren.

Entdecken Sie unser Angebot an nachhaltigen Produkten

Welche Art nachhaltiger Anleger sind Sie?
Finden Sie mit unserem Tool heraus, welche nachhaltige Indexstrategie am besten zu Ihren Zielen passt.
Jetzt mehr darüber erfahren Jetzt mehr darüber erfahren
Frau blickt zum Horizont