iSHARES IN DER SCHWEIZ

Auf die Bedürfnisse von Schweizer Anlegern ausgerichtet

Hier kommen Sie zu unserer Startseite für professionelle Anleger.

Kapitalrisiko. Der Wert von Anlagen und die damit erzielten Erträge können ebenso gut sinken wie steigen und sind nicht garantiert. Es besteht deshalb die Möglichkeit, dass ein Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht vollständig zurückerhält.

DIE SCHWEIZER MÖGLICHKEIT

iShares ist bestrebt, den Bedürfnissen der Schweizer Anleger gerecht zu werden und bietet ihnen ein unvergleichliches Produktangebot an, darunter lokal domizilierte Fonds mit einer Exposure in Gold, Schweizer Aktien und Schweizer Staats- und Unternehmensanleihen sowie eine breite Palette europäischer und amerikanischer Fonds; viele davon in Schweizer Währung. Dabei kann iShares auf sein profundes Know-how bei der Vermögensverwaltung für Kunden aus aller Welt zurückgreifen.

DIE iSHARES SCHWEIZER PLATTFORM

Die iShares Schweizer Produktpalette besteht aus Aktien-ETFs, die den Zugang zu beinahe dem gesamten Schweizer Aktienmarkt ermöglichen, sowie Obligationen-ETFs, welche Anlegern ein Engagement in Schweizer Eidgenossen (Staatsanleihen) und CHF denominierten Unternehmensanleihen bieten, sowie drei Gold-ETFs mit drei Währungsoptionen.

WARUM SCHWEIZER AKTIEN AUSWÄHLEN?

Schweizer Aktien bilden einen wesentlichen Bestandteil einer ausgewogenen Anlagestrategie institutioneller wie privater Investoren und bieten auch ausländischen Investoren attraktive Anlagemöglichkeiten.

iShares bietet ETFs auf die liquidesten Schweizer Aktienindizes, die Anlegern mit einer einzigen, kostengünstigen Transaktion den Zugang zu ihrem bevorzugten Segment im Schweizer Aktienmarkt ermöglicht.

WARUM SCHWEIZER OBLIGATIONEN AUSWÄHLEN?

iShares bietet den Zugang zu CHF denominierten Unternehmensobligationen und Schweizer Staatsobligationen.

Der iShares Core Corporate Bond (CH) bildet den SBI® Corporate Total Return ab. Der Index ermöglicht diversifizierten Zugang zu CHF denominierten Unternehmensobligationen mit Investment Grade Rating von in- und ausländischen Schuldnern. Qualitativ hochwertige Unternehmensobligationen können gegenüber traditionellen Schweizer Staatsobligationen eine höhere risikobereinigte Rendite erzielen.

Bei den iShares ETFs auf Schweizer Staatsobligationen handelt es sich um eine relativ konservative Anlageform, die Investoren die Möglichkeit stabiler Renditen bei geringem Risiko bietet.

WARUM SCHWEIZER GOLD AUSWÄHLEN?

Gold-ETFs stellen für Anleger eine einfache Möglichkeit dar, in das Edelmetall zu investieren. iShares bietet drei Gold-ETFs an: iShares Gold (CH), iShares Gold CHF Hedged (CH) und iShares Gold EUR Hedged (CH), die alle physisch repliziert sind und für die eine Einlagerung der Goldbarren in der Schweiz erfolgt. Diese Fonds zählen zu den grössten und liquidesten in Europa erhältlichen Gold-ETFs in Europa.